Skip to content Skip to footer

Collectif mon Amour x RELOVE

Nachhaltigkeit ist für Collectif mon Amour eine Herzensangelegenheit. Mit der lokal in Zürich produzierten Upcycling-Kollektion RELOVE hebt das Label die Ressourcenschonung auf ein neues Level. Statt ausgediente Kleidungsstücke dem Müllhaufen zu überlassen, designt das dreiköpfige Schneider*innen-Team von Collectif mon Amour und BIG daraus neue, einzigartige Kleidungsstücke.

Zum Saisonstart lanciert RELOVE nun seine zweite Capsule Collection im BIG POP. Sie besteht aus einer Reihe von (Cropped) Blazern, Flared Jeans, reversiblen Kimono-Jacken, Patchworkpullovern aus Cashmere oder Schurwolle und einzelnen Statement-Pieces wie Mäntel oder Lederbekleidung.

Die limitierte Linie trotzt bewusst schnelllebigen Trends. RELOVE setzt auf Schnitte und Materialien, die lange währen und verhilft seinen Käufer*innen somit zu einem bewussten und nachhaltigen Konsum.

Neben Stoffen aus gesammelten Kleiderspenden ist die 100-teilige Herbst/Winter-Kollektion vor allem aus hochwertiger Altware von Collectif mon Amour gefertigt. So schneiderten RELOVE-Designerin Eliane Diethelm und ihr Team fast die gesamte Knitwear aus alten Produktserien und übriggebliebenen Stoffen des Mutterlabels. Auch das Zubehör wie Knöpfe oder Reissverschlüsse stammt hauptsächlich aus dem eigenen Fundus oder aus zweiter Hand.

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates

Whoops, you're not connected to Mailchimp. You need to enter a valid Mailchimp API key.