Skip to content Skip to footer

Sportliches Fahrvergnügen: Ducati Monster SP und Streetfighter V4 S

Die italienische Kultmarke präsentiert zwei Naked Bikes für unvergleichlichen Spass auf der Strasse.

Zwei Motorräder, ein Ziel: Das ultimative Fahrvergnügen bieten. Die Ducati Monster SP zeigt sich als echter Allrounder. Sie überzeugt durch ihre Leistungsfähigkeit, höchste Präzision und Agilität, egal ob im Stadtverkehr, auf kurvenreichen Strassen sowie bei Trackdays. Wer mit purer Performance und einem aufregenden Design auffallen möchte, bekommt mit der Streetfighter V4 S ein Motorrad, das seinesgleichen sucht.

Monster SP – Purer Fahrspass auf jeder Strecke
«Mad for fun» – dieses Motto verkörpert die Monster SP in all ihren Facetten und lässt sportlichen Fahrerinnen und Fahrern keine Wünsche offen. Die jüngste Generation dieser Ikone präsentiert sich noch kraftvoller, präziser und dynamischer.

Die Fusion aus Purismus und Performance ist bereits im äusseren Erscheinungsbild sichtbar. Angelehnt an das MotoGP-Design ist die Lackierung in markanten Rottönen gehalten.

Die technische Ausstattung der Monster SP ist ein kompaktes und leichtes Kunstwerk, das die Leidenschaft und das Handwerk von Ducati widerspiegelt. Bei der Entwicklung des Modells stand die Verbesserung des Fahrverhaltens im Fokus. Das Resultat: Herausragende Präzision in Kurven und eine beeindruckende Stabilität auf geraden Strecken, die den Fahrspass auf ein neues Niveau heben. Ermöglicht wird dies durch die einstellbaren Öhlins-Federelemente, welche exakt reagieren, und die Lenkungsdämpfer, die für hohe Stabilität bei allen Fahrbedingungen sorgen. Angetrieben wird die Monster SP vom bewährten Testastretta 11° Motor mit 111 PS. Sein geringes Gewicht von 177kg (fahrfertig ohne Kraftstoff) trägt direkt zur Spritzigkeit des Motorrads bei.

Good News für Einsteiger und junge Ducatisti: Die Ducati Monster SP ist auch als leistungsreduzierte Führerschein A taugliche Version (35 kW) erhältlich.

Streetfighter V4 S – Maximale Performance, maximale Leidenschaft
Die Streetfighter V4 S wurde für alle entwickelt, die bei der Perfomance keine Kompromisse eingehen wollen und beim Design die Aufmerksamkeit auf der Strasse suchen.

Im Segment der Hyper-Naked Bikes hat sie sich mit ihrer Leistung gleich an die Spitze katapultiert. Angetrieben wird sie wie ihr technisches Vorbild, das Rennsport-Modell Panigale V4 S, mit einem Desmosedici Stradale-Motor, welcher mit beeindruckenden 208 PS seine Muskeln spielen lässt. Das geringe Gewicht der Streetfighter V4 S von nur 193 kg (fahrfertig ohne Kraftstoff) steigert den Fahrspass zusätzlich.

Die modernste Elektronik bietet vier Power Modes: Full, High & Medium sowie Low Power. Diese erlauben ein Anpassen an die jeweilige Strassensituation und sorgen für mehr Sicherheit und Kontrolle. Ausserdem wurde der neue Riding Mode Wet eingeführt. So wird auf nassen Strassen die Leistung auf 160 PS reduziert und durch eine weicheren Federungsabstimmung die Bodenhaftung und Stabilität maximiert.

Als Naked Bike will sie mit ihren technischen Komponenten imponieren und verzichtet deshalb auf eine Verkleidung. Das Design des Voll-LED-Scheinwerfers spiegelt den Charakter der Streetfighter V4 S perfekt wider. Nicht umsonst erinnert es an die Mimik des Jokers, der berühmten Comicfigur. Die klassische Lackierung in Ducati Red oder Gray Nero rundet die Gesamterscheinung elegant ab.

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates

Whoops, you're not connected to Mailchimp. You need to enter a valid Mailchimp API key.