Skip to content Skip to footer

The Unbound Collection by Hyatt eröffnet das Hotel Flüela Davos

Hyatt Hotels Corporation (NYSE: H), eine der am schnellsten wachsenden Hotelmarken der Welt, gibt die Eröffnung des Hotel Flüela Davos bekannt. Es handelt sich um die jüngste Entwicklung im Rahmen des Hyatt-Portfolio-Wachstums in Europa, Afrika und dem Nahen Osten und die neueste Ergänzung der Marke The Unbound Collection by Hyatt. Das Hotel Flüela Davos gesellt sich zu drei bestehenden Hyatt-Hotels in der Schweiz und ist Teil des anhaltenden Wachstums des Unternehmens im Luxussegment.

Das Hotel Flüela Davos liegt im Herzen des Schweizer Wintersportorts, umgeben von majestätischer Alpenkulisse und ist ein geschichtsträchtiges Symbol des Schweizer Kulturerbes. Das Haus wurde zu einer Zeit erbaut, als Postkutschen das wichtigste Verkehrsmittel für Händler und Postdienste waren, und bot müden Reisenden seine Gastfreundschaft an – eine Tradition, die bis heute andauert. Seit 155 Jahren ist das beliebte Luxushotel ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung von Davos von einem abgelegenen Alpendorf, hin zu einem weltbekannten Kurort und Heilbad in den Bergen und schließlich zu einem florierenden globalen Zentrum für Wirtschaft und Freizeit. Heute bietet das Hotel Flüela Davos Reisenden aus aller Welt schweizerischen Alpenkomfort in einer beeindruckenden Umgebung.


“Das Hotel Flüela Davos ist seit 1868 ein geschichtsträchtiges und beliebtes Wahrzeichen. Damit ist es die perfekte Ergänzung zu den Hotels der The Unbound Collection by Hyatt und ein strategischer Standort für das Wachstum des Hyatt-Luxusportfolios in Europa”, erklärt Benno Geruschkat, Area Vice President, Hyatt. “Davos, die Heimat des renommierten Weltwirtschaftsforums, ist ein weltweit anerkanntes und florierendes Geschäfts- und Lifestyle-Reiseziel. Egal, ob unsere Gäste geschäftlich, privat oder aus beiden Anlässen unterwegs sind, das Hotel wird ihnen eine unvergessliche Mischung aus Schweizer Tradition und diskretem Luxus bieten.”

Zimmer und Tagungsräume

Die 51 Zimmer und Suiten sind mit Raffinesse eingerichtet und präsentieren sich als alpines Refugium, gehalten in warmen Wintertönen. Gäste können ihren Aufenthalt auf einer Höhe von 1.560 Metern über dem Meeresspiegel genießen. Das Haus bietet erstklassige Annehmlichkeiten wie einen hochmodernen privaten Skikeller, Zugang zum Flüela Soul Spa, einen Ski-Butler und eine Ermäßigung für den Skiverleih. 

Das Hotel verfügt außerdem über 485 Quadratmeter Tagungsfläche, die Kreativität und produktive Diskussionen anregen soll und einen atemberaubenden Blick auf das umliegende Panorama und die lebhaften Straßen von Davos bietet. Das Traditionshaus liegt nur etwas mehr als zwei Kilometer vom Davoser Konferenzzentrum entfernt, in dem das renommierte Weltwirtschaftsforum stattfindet, und ist somit der ideale Treffpunkt für Geschäftsleute, die sich ein außergewöhnliches Luxuserlebnis wünschen. 


Wellness

Im Wellnessbereich des Hotels mit zwei Saunen, zwei Dampfbädern, einem Ruheraum, zwei Behandlungsräumen, einem Hallenbad und einem Whirlpool im Freien können Hotelgäste dem Trubel des Wintersport Mekkas entfliehen – die beste Art und Weise, sich nach einem Tag im Freien zu entspannen. Die Besucher des Hotels erhalten außerdem kostenlosen Zugang zum Spa, zu dem auch ein neuer Fitnessraum mit modernster Ausrüstung gehört.

Kulinarische Erlebnisse

Das kulinarische Angebot des Hauses ermöglicht Gästen ein vollständiges Eintauchen in die lokale Tradition und bietet kuratierte Menüs, beeinflusst von den besten europäischen Küchen. Dazu gehört das Stübli – Ustaria 1942, ein authentisches alpines Fine-Dining-Erlebnis unter der Leitung von Executive Chef Evangelos Tzakos. Zum Lorenz bietet montags und dienstags ein Abendmenü sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, das von der herausragenden Schweizer Gastfreundschaft und Gastronomie inspiriert ist. Die beiden Bars des Hotels, die 1868 Bar and Lounge und die Post Gastro Bar and Lounge, bieten Besuchern eine kuratierte Getränkeauswahl, umgeben von gerahmten Briefen aus vergangenen Tagen des Hotels und erlesenen Kunstwerken, die an die umfangreiche Geschichte des Hauses erinnern.

Sign Up to Our Newsletter

Be the first to know the latest updates

Whoops, you're not connected to Mailchimp. You need to enter a valid Mailchimp API key.